Das ZOOM Projekt lebt und entsteht vor allem durch die Ideen und Aktionen der Jugend, der energiegebündelten Generation…, die für sich selbst, die nächste Generation, wie beispielsweise Ihre jüngeren Geschwister, Freunde und Nachbarn…, die Dinge in die Hand nimmt und nicht ignoriert was offensichtlich auf der Mühle ihrer Unterstützung bedarf.

Aktive ZOOMer*innen sind gefragt und bei uns immer herzlich willkommen, egal ob regelmäßig oder wenn’s gerade gut passt… Mit euren Ideen, Talenten, kreativen Ansätzen und unterstützenden Händen gebt ihr Kraft und bringt Veränderung ins Viertel Mühle auf den Weg.