Der Verein „Jugendberufshilfe Stolberg e.V.“ wurde 1985 gegründet, um ein Zeichen gegen Jugendarbeitslosigkeit zu setzen. Engagierte Mitglieder nutzten den Trägerverein als Fundament für das Gründen und Eröffnen der Jugendwerkstatt. So wurde die Jugendwerkstatt Realität und diente noch im selben Jahr als Modellprojekt des Landes NRW.

Über die Vereinsorgane „Vorstand“ und „Ausschuss“ unterstützen sie die Belange der Jugendwerkstatt, deren Geschäftsführung ein ehrenamtlicher Vorstand wahrnimmt.

Seit 2019 ergänzt zusätzlich das Programm „ZOOM – Jugendliche aktiv im Quartier“ das Angebot der Jugendberufshilfe für Jugendliche in Stolberg. Hierbei geht es um die aktive Mitgestaltung von Prozessen im eigenen Stadtteil.

Engagement im Verein

Der Verein Jugendberufshilfe Stolberg e.V. ist immer auf der Suche nach neuen Vereinsmitgliedern. Menschen, die sich für die Jugend in Stolberg stark machen möchten. Die Möglichkeiten sind ganz unterschiedlich. Sprechen Sie uns also sehr gerne an! 

Mitglied werden

Für symbolische 10,- € Jahresbeitrag können Sie Mitglied der Jugendberufshilfe Stolberg e.V. werden und unsere Arbeit unterstützen. Als Mitglied bleiben Sie auf dem Laufenden und können sich, wenn Sie mögen, auch aktiv einbringen. 

Spenden

Jede Spende ist willkommen. Anlässe gibt es viele und immer. Spenden an den Verein können steuerlich geltend gemacht werden. Eine Steuerbescheinigung wird selbstverständlich ausgestellt.

Bei Fragen, Interessen oder Anregungen bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren gerne.

Ansprechpartner des Vereins sind:

Sabine Beumer und Elsbeth Oslender
Email: jugendwerkstatt.stolberg@web.de